Juli 2011: Lacrosse

Möchtest du den neusten Trendsport aus den USA kennenlernen? Entdecke Lacrosse!

Möchtest du mit den neusten Trendsports aus den USA mithalten? Hast du Lust, etwas völlig Neues auszuprobieren und einen fast unbekannten Sport zu entdecken? Wenn du diese Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann bist du bei Lacrosse genau richtig!

Während Lacrosse in den USA regelmässig ganze Stadien füllt, ist diese Sportart in der Schweiz beinahe unbekannt. Dies gilt es schnellstmöglich zu ändern! Doch was ist Lacrosse überhaupt und was ist das Ziel des Spiels?

Lacrosse wurde ursprünglich von den Indianern erfunden und ist eigentlich ganz simple. Gespielt wird 10 gegen 10 (Männer) oder 12 gegen 12 (Frauen). Es geht darum, einen kleinen Gummiball mit Hilfe eines Sticks (So heisst der Lacrosse-Schläger) ins gegnerische Tor zu befördern. Der Stick hat vorne ein Körbchen dran, mit dem der Ball transportiert wird. Das gegnerische Team versucht dies zu verhindern, zum Beispiel in dem die Verteidigung einen Pass abfängt oder mit dem eigenen Stick den Ball aus dem Körbchen der Gegenspielerin oder des Gegenspielers schlägt. Lacrosse ist ein extrem schneller und körperlich anspruchsvoller Sport – so sind Bodychecks ähnlich wie im Hockey erlaubt! Aber keine Angst, bei den Mädchen läuft das Spiel viel weniger körperbetont ab wie bei den Jungs!

Hast du Lust, Teil der verschworenen Lacrosse-Gruppe zu werden? Gerne darfst Du an einem Training des Basler Lacrosse-Clubs „Basel Spartans“ teilnehmen! Melde dich einfach vorher bei Meagan oder Mario, damit sie für dich die Ausrüstung mitbringen können.
Nähere Infos zu den Trainings findest Du auf der Homepage der Spartans. Es gibt keine Alterseinschränkungen und alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen! Übrigens, da es erst vier Frauenteams in der Schweizer Liga gibt, existiert noch keine Meisterschaft. Am 3. September 2011 organisieren die Basel-Spartans ein Heimspiel – Wie, wo, was und wann genau wird auf ihrer Homepage noch bekannt gegeben. Fans und Lacrosse-Interessierte sind sehr willkommen. Die Spartans freuen sich auf deinen Besuch!

nach oben

Lacrosse in der Umgebung

Lacrosse Basel

www.lacrossebasel.ch

Anmeldung beim Mario für die Jungs

E-Mail: coach@lacrossebasel.ch

Anmeldung bei Maegan für die Mädchen

E-Mail: meagan@lacrossebasel.ch