Hautkrebs

Gefahr von Hautkrebs

Mit jedem Sonnenbrand steigt das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Mit 18 Jahren hast du bereits 80 Prozent deiner UV-Lebensdosis aufgenommen. Das heisst, gerade im Jugendalter ist Sonnenschutz besonders wichtig, da du dann häufig UV-Strahlen ausgesetzt bist. Der schwarze Hautkrebs entsteht durch eine bösartige Veränderung von Zellen in der Haut. Das Risiko, daran zu erkranken, hängt von vielen Faktoren ab.

Je nach Hauttyp kann das Risiko grösser oder kleiner sein. Bei einem hellen Hauttyp ist die Gefahr grösser als bei einem dunklen Hauttyp. Auch genetische Faktoren spielen eine Rolle. Umso wichtiger ist es, dass du dich immer vor der Sonne schützt und Sonnenbrand vermeidest. Stellst du Veränderungen an deiner Haut fest, solltest du unbedingt frühzeitig zu einem Hautarzt oder zu einer Hautärztin.