Psychische Gesundheit

Körper und Seele im Gleichgewicht

Das Leben ist eine Achterbahn der Gefühle. Glücksmomente gehören genauso dazu wie Enttäuschungen und Trauer. Damit wir für die anstrengenden Lebensphasen gewappnet sind, brauchen wir neben einem gesunden Körper auch eine ausgeglichene Psyche.

Psychische Störungen

Liebeskummer, Stress in der Schule oder mit den Eltern, Angst vor der nächsten Prüfung.

 

Stress

Hast du viel zu viele Hausaugaben und du weisst nicht wie du die nächste Woche überstehen sollst?

Schlaf

Dein Gehirn verarbeitet die Eindrücke und dein Körper erholt sich während du schläfst.

 

Psychische Erkrankungen

Von einer psychischen Störung spricht man, wenn das Denken, Fühlen und Handeln über längere Zeit so verändert ist, dass man stark darunter leidet und seinen Alltag nicht mehr bewältigen kann.

 

Gesund bleiben

Jeder Mensch kann sich und andere dabei unterstützen psychisch gesund zu bleiben oder schwierige Momente im Leben zu meistern. Die folgenden fünf Tipps können dabei helfen.