Verhaltenstipps Alkohol und Jugendliche

Meine Kolleginnen und Kollegen trinken. Muss ich jetzt auch?

Keiner darf dich zwingen, Alkohol zu trinken. Deine Freunde sollten deine Entscheidung, keinen Alkohol zu trinken, akzeptieren. Es ist wichtig, dass du zu deiner Meinung stehst und das tust, was du für richtig hältst. Wenn du deine Meinung und Einstellung klar kommunizierst, wird dies vom Umfeld häufig gut akzeptiert.

Vorsicht bei Alcopops

Alcopops sind Mischgetränke aus Süssgetränken oder Fruchtsäften mit Spirituosen wie Rum, Wodka oder Tequila. Wegen des hohen Zuckeranteils schmeckt man den Alkohol kaum heraus. Zudem lässt die Mischung aus Zucker und Kohlensäure den Alkohol rascher ins Blut übergehen.

Weitere Verhaltenstipps

  • Unter 16-Jährige sollten keinen Alkohol trinken
  • Unter 18-Jährige sollten keinen hochprozentigen Alkohol trinken
  • Volljährige sollten nicht mehr als fünf alkoholische Getränke an einem Fest/Anlass konsumieren und zwischendurch immer wieder Wasser oder Softdrinks zu sich nehmen